Belohnung ausgesetzt

Pferdebesitzer Armin Eberle hat für die Ergreifung des Täters, der sich an der Schimmelstute Gitta vergriffen hat, eine Belohnung von 1000 Franken ausgesetzt. Die Stute war ein erfolgreiches Springpferd. Die Polizei spricht bei dieser Tat von einem Einzelfall. (red.)

Drucken
Teilen

Pferdebesitzer Armin Eberle hat für die Ergreifung des Täters, der sich an der Schimmelstute Gitta vergriffen hat, eine Belohnung von 1000 Franken ausgesetzt. Die Stute war ein erfolgreiches Springpferd. Die Polizei spricht bei dieser Tat von einem Einzelfall. (red.)

Aktuelle Nachrichten