Belagsarbeiten Burgerholzstrasse

Drucken
Teilen

Frauenfeld Nachdem die Burgerholzstrasse im vergangenen Jahr saniert wurde, folgen nun die Belagsarbeiten. Für den Einbau des Deckbelags inklusive Voranstrich und Belagsaushärtung muss der Baubereich während maximal zwei Tagen für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Zu oder ab den Liegenschaften im Baubereich kann während der Sperrung nicht gefahren werden. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen heute, der Belagseinbau ist für morgen geplant. Der entsprechende Strassenabschnitt wird morgen Dienstag, 7 Uhr, bis Mittwoch, 23. August, 8 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Fahrzeuge, die während dieser Zeit benötigt werden, müssen ausserhalb des Baubereichs parkiert werden. Die Fussgänger können die Baustelle mit Einschränkungen passieren. Die Stadtbuslinien 1 und 31 werden von heute bis Mittwoch via Lachenackerstrasse umgeleitet. Die Haltestelle Burgerholz wird von der Linie 1 nicht bedient. Die Haltestelle Eichholz wird zur Kreuzung Lachenacker-/Häberlinstrasse verlegt. Weil die Deckbelagsarbeiten nur bei trockener Witterung ausgeführt werden können, ist wetterbedingt eine zeitliche Verschiebung der Sperrung möglich.

Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. (red)