Baugesuche extern prüfen

Drucken
Teilen

Wagenhausen Ende Jahr entschied der Gemeinderat von Wagenhausen, die Stelle des Bauverwalters nicht mehr zu besetzen. Für Bauvorhaben von kleinerem Ausmass soll die Baukommission in eigener Kompetenz zuständig sein und eine Empfehlung an den Gemeinderat abgeben. Für die Prüfung und anschliessende Berichterstattung von Bauprojekten ab Grösse Einfamilienhaus soll ein externes Ingenieurbüro beauftragt werden. Die anfallenden Kosten sollen der Bauherrschaft weiter verrechnet werden.

In der Zwischenzeit hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, die Prüfung von Baueingaben ab 1. Januar 2018 auszulagern und dem Büro Holenstein Ingenieure AG in Diessenhofen zu übertragen. «Den abschliessenden Beschluss zu allen Baugesuchen fällt aber weiterhin der Gemeinderat», schreibt die Behörde in ihren aktuellen Mitteilungen. (red)