Bauarbeiten an Oberkirchstrasse

Merken
Drucken
Teilen

Frauenfeld Die Oberkirchstrasse ist im Abschnitt Oberer Moosweg bis zum Parkplatz Friedhof sanierungsbedürftig. Deshalb wird der gesamte Oberbau in diesem Abschnitt erneuert. Dies teilt das städtische Amt für Tiefbau und Verkehr mit. Gleichzeitig werden die bestehenden Mischwasserkanalisationsleitungen ersetzt, und die Werke beheben Schwachstellen im Netz der Elektrizitätsversorgung. Zudem wird im Bereich der Kirche der Vorplatz mit einer Natursteinpflästerung neu gestaltet. Die Arbeiten beginnen übermorgen Montag, 8. Mai, und dauern voraussichtlich bis Oktober. Die Termine sind witterungsabhängig. Ab Beginn der Arbeiten bis Ende Juli ist die Oberkirchstrasse im Baubereich gesperrt. Die Stadtbusse werden während der Sperrung umgeleitet. Reisende werden gebeten, sich vor Ort zu orientieren. Die Beachtung der Signalisationen vermeidet Gefahrensituationen. (red)