Bauarbeiten an der Dorf- und der Maiholzstrasse

FRAUENFELD. Ab kommenden Montag, 3. März, werden in Frauenfeld die Dorfstrasse im Abschnitt zwischen der Kurzenerchingerstrasse und der Laubgasse sowie die Maiholzstrasse im Abschnitt zwischen der Lachenacker- und der Oberwiesenstrasse saniert.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Ab kommenden Montag, 3. März, werden in Frauenfeld die Dorfstrasse im Abschnitt zwischen der Kurzenerchingerstrasse und der Laubgasse sowie die Maiholzstrasse im Abschnitt zwischen der Lachenacker- und der Oberwiesenstrasse saniert. Beide Strassenabschnitte sind laut einer Medienmitteilung der Stadt in einem schlechten Zustand. Gleichzeitig werden auch Werkleitungen erneuert.

Die Bauarbeiten an der Dorfstrasse beginnen am Montag und dauern voraussichtlich bis Ende Mai, die Termine sind aber witterungsabhängig. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Dorfstrasse für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrten zu den Liegenschaften können während der gesamten Bauzeit mit leichten Behinderungen aufrechterhalten werden. Über ausnahmsweise tageweise Sperrungen von Zufahrten werden die Anwohnerinnen und Anwohner so früh wie möglich durch die Bauunternehmung informiert.

Arbeiten dauern bis Ende Jahr

Die Bauarbeiten an der Maiholzstrasse starten ebenfalls am Montag, und zwar im Abschnitt zwischen der Kurzfeld- und der Oberwiesenstrasse. Voraussichtlich ab Montag, 7. April, wird eine zweite Gruppe mit dem Ersetzen der Kanalisation von der Lachenacker- in Richtung Scheuchenstrasse beginnen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2014. Die Baubereiche werden jeweils für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrten zu den Liegenschaften können während der gesamten Bauzeit mit leichten Behinderungen aufrechterhalten werden. Über ausnahmsweise tageweise Sperrungen wird möglichst früh informiert. (red.)

Aktuelle Nachrichten