Bauabrechnung genehmigt

Merken
Drucken
Teilen

Ettenhausen Die Arbeiten rund um den Hochwasserschutz und die Renaturierung Ettenhausen Süd sind abgeschlossen. Zusammen mit den auszuführenden Hochwasserschutzmassnahmen wurden der Rütelibach und der Häslerbach ausgedolt. «Damit konnte eine ökologisch sehr wertvolle Vernetzung in diesem Gebiet erreicht werden», schreibt der Aadorfer Gemeinderat in seiner Mitteilung. Bund und Kanton haben sich bei diesem Projekt an den Kosten beteiligt. Die für die Gemeinde Aadorf verbliebenen Restkosten von knapp 463000 Franken hat der Gemeinderat an seiner letzten Sitzung genehmigt. Insgesamt schloss die Bauabrechnung mit 860705 Franken, was gegenüber dem bewilligten Baukredit von 847000 Franken einer Kostenüberschreitung von 1,6 Prozent entspricht. (red)