Bagger fahren und Haare stylen

Drucken
Teilen
Kinder aus der Region Pfyn durften diese Woche anlässlich des Ferienpasses bei der Feuerwehr vorbeischauen. (Bild: PD)

Kinder aus der Region Pfyn durften diese Woche anlässlich des Ferienpasses bei der Feuerwehr vorbeischauen. (Bild: PD)

Pfyn In den diesjährigen Frühlingsferien kann es den Pfyner Kindern kaum langweilig werden. Der Familienverein Pfyn hat ein vielseitiges Programm für den Ferienpass auf die Beine gestellt. Vom Fledermauskastenbauen über Haarstyling bis hin zum Baggerfahren ist alles mit dabei. Insgesamt konnten die 140 Kindergartenkinder und Schüler aus der Region von 32 verschiedenen Kursen und Aktivitäten auswählen. Das Programm läuft noch bis Samstag, die meisten Angebote sind aber komplett ausgebucht. Die Kurse sind alle zwischen einer und drei Stunden lang und finden am Morgen sowie am Nachmittag statt. Bei den verschiedenen Aktivitäten können die Kinder auch Musikinstrumente kennen lernen, bei der Feuerwehr hineinsehen oder Kutsche fahren. Bei allen Kurs­anbietern wird viel gelacht, gestaunt, ausprobiert und Neues entdeckt. Auch wer die Ostereier noch nicht gefärbt hat, kann das in dieser Woche beim Ferienpass tun. (red)

Hinweis

<%LINK auto="true" href="http://www.familienverein-pfyn.ch" text="www.familienverein-pfyn.ch" class="more"%>