Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bach und Vivaldi zum Ostersonntag in der Klosterbibliothek

Bach und Vivaldi zum Ostersonntag in der Klosterbibliothek (Bild: PD)

Bach und Vivaldi zum Ostersonntag in der Klosterbibliothek (Bild: PD)

Fischingen Der künstlerische Leiter Dominik Kiefer gründete Capriccio im Jahre 1999. Sehr schnell gehörte das Ensemble zu den renommiertesten Barockorchestern der Schweiz. Mit den für diese Epochen originalen Instrumenten entwickelt Capriccio einen nuancierten und farbenreichen Klang. Am Ostersonntag spielt das Ensemble ab 16 Uhr in der Klosterbibliothek Werke von Bach und Vivaldi.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.