AVES wählt vier neue Mitglieder

Die Generalversammlung der AVES Thurgau hat die Rechnung 2014 und das Budget 2015 gutgeheissen.

Drucken
Teilen

Die Generalversammlung der AVES Thurgau hat die Rechnung 2014 und das Budget 2015 gutgeheissen. Neben Thomas Nägeli wählte die Versammlung weitere neue Mitglieder in den Vorstand: Kaspar Böhi (Weinfelden), Hans Feuz (Altnau) und Claudia Müller-Untersander (Guntershausen), welche die Geschäftsstelle besetzen wird. Die kommenden Vereinsaktivitäten würden vom neuen Vorstand geplant, wie Hans von Wyl festhielt. (kp)