AUSZEICHNUNG: Engagement wird belohnt

Das Wellnesshotel Golf Panorama in Lipperswil klettert im Hotel-Ranking von Platz 14 auf Rang acht. Für das Ehepaar Spatz ist das eine schöne Bestätigung ihrer Arbeit und Ansporn zugleich.

Drucken
Teilen
Das Ehepaar Spatz freut sich über den Aufstieg im Ranking. (Bild: R. Ribi)

Das Ehepaar Spatz freut sich über den Aufstieg im Ranking. (Bild: R. Ribi)

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel verbucht einen grossen Erfolg. Das «Golf Panorama» in Lipperswil steigt in der Kategorie «Wellnesshotel» im Ranking der «Sonntags-Zeitung» von Platz 14 auf den 8. Rang. «Letztes Jahr haben wir uns vorgenommen, uns in den nächsten Jahren in den Top Ten etablieren zu können», sagt der Direktor des Wellnesshotels Golf Panorama, Alexandre Spatz. «Dass wir es jetzt sogar in die Top acht geschafft haben, ist natürlich super und freut uns dementsprechend umso mehr.»

Zusammen mit seiner Frau Caroline führt Spatz seit 2010 das Wellnesshotel in Lipperswil.

Nebst der vielversprechenden Kombination aus Natur, Wellness und Spitzengastronomie ist es vor allem dem ausserordentlichen Engagement des Direktionsehepaars zu verdanken, dass es ihr Hotel wiederholt ins Ranking geschafft hat. In der Jury sass unter anderem der ­Hotelexperte Karl Wild. Das «Golf Panorama» ist übrigens das einzige Hotel aus dem Kanton Thurgau, das im Ranking der besten Hotels der Schweiz zu finden ist. Man arbeite hart und versuche, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern. «Dass diese Anstrengung mit dem Rangaufstieg gewürdigt und anerkannt wird, spornt uns für die Zukunft weiter an», sagt Spatz. Man sei auf einem guten Weg und werde diesen weitergehen. «Wir wollen auch in Zukunft zu den besten Wellnesshotels der Schweiz zählen.»

Florian Beer

florian.beer@thurgauerzeitung.ch

Aktuelle Nachrichten