Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ausverkauf beim Musikhaus Gabrieli

Seit geraumer Zeit läuft beim Musikhaus Gabrieli ein Totalausverkauf mit reduzierten Preisen. Das Traditionsgeschäft in der Vorstadt werde früher oder später schliessen, ist von Guido Gabrieli zu erfahren. Er und seine Schwester Bella Völki-Gabrieli haben das Geschäft für Instrumente und Musikalien in den vergangenen Jahren geführt. «Wir schliessen, sobald möglichst alle Instrumente und alles Notenmaterial verkauft ist, das noch da ist», sagt Gabrieli. Er habe das Pensionsalter überschritten, und ein Nachfolger in der Familie sei keiner in Sicht. Sein Vater hatte das Geschäft in der Vorstadt in den 1930er-Jahren gegründet.

Die Gabrielis sind eine musikalische Familie, wie einem Beitrag in der «Frauenfelder Woche» zu entnehmen ist. Zeitweise traten die Eltern und ihre fünf Kinder als Familienorchester auf. Vater Gabrieli begründete in den frühen 1930er-Jahre nicht nur das Musikgeschäft, sondern löste in der Region eine richtige Gründungswelle für Handharmonika-Clubs aus. (hil)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.