Ausstellung geht zu Ende

FRAUENFELD. Am kommenden Sonntag, 23. August, geht die Ausstellung «Wir essen die Welt» im Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld zu Ende. Die Produktion der Entwicklungsorganisation Helvetas handelt von der Ernährung und zählte bereits rund 5000 Besucher. Informationen und Öffnungszeiten: www.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Am kommenden Sonntag, 23. August, geht die Ausstellung «Wir essen die Welt» im Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld zu Ende. Die Produktion der Entwicklungsorganisation Helvetas handelt von der Ernährung und zählte bereits rund 5000 Besucher. Informationen und Öffnungszeiten: www.naturmuseum.tg.ch und www.wir-essen-die-welt.ch (red.)

Aktuelle Nachrichten