Augenschein im Rohbau

TOBEL. Der Rohbau des Alterszentrums Sunnwies in Tobel kann morgen besichtigt werden. Besuchern stehen die Türen zwischen 14 und 16 Uhr offen. Bis anhin sei rund die Hälfte der budgetierten 4,4 Millionen Franken ausgegeben worden, schreibt die Heim- und Baukommission des Alterszentrums.

Merken
Drucken
Teilen

TOBEL. Der Rohbau des Alterszentrums Sunnwies in Tobel kann morgen besichtigt werden. Besuchern stehen die Türen zwischen 14 und 16 Uhr offen. Bis anhin sei rund die Hälfte der budgetierten 4,4 Millionen Franken ausgegeben worden, schreibt die Heim- und Baukommission des Alterszentrums. Das Budget könne voraussichtlich eingehalten werden. (red.)