Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Auf ein Glas Wein mit der Künstlerin

Ein Werk von Bettina Rave. (Bild: PD)

Ein Werk von Bettina Rave. (Bild: PD)

Steckborn Im Rahmen der Ausstellung «Anton Berta Cäsar. Worte, Zeichen, Notationen im Werk von Bettina Rave» im Hesse-Museum Gaienhofen findet am Donnerstag, 13. April, um 18 Uhr ein Künstlergespräch mit der Künstlerin Bettina Rave statt. Ute Hübner wird das Gespräch mit der Künstlerin vor den Werken führen. Im Anschluss daran fahren die Teilnehmer mit dem Schiff nach Steckborn und besichtigen einen weiteren Werkblock von Bettina Rave im Haus zur Glocke. Dort gibt es einen Ausklang mit weiteren Gesprächen und Apéro in der Wirtschaft zur Glocke. Die Schiffverbindungen starten um 17.30 Uhr ab Bootssteg Steckborn und um 19.15 Uhr ab Bootssteg Gaienhofen. Zurück nach Gaienhofen geht es um 21 Uhr ab Bootssteg Steckborn. Die Schiffverbindung ist für alle Teilnehmer kostenlos. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch die Internationale Bodenseekonferenz und die Stadt Steckborn. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.