Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auf der Suche nach Schätzen

Fräuli & Leuli
Ingo Kunze und Mirjam Gross Kunze aus Schwarzenbach gefallen seltene Raritäten. (Bilder: Manuela Olgiati)

Ingo Kunze und Mirjam Gross Kunze aus Schwarzenbach gefallen seltene Raritäten. (Bilder: Manuela Olgiati)

Am Sonntag fand der beliebte Hallenflohmarkt Brocante im Rüegerholz Frauenfeld statt. 120 Aussteller zeigten eine grosse Auswahl an Antiquitäten und Raritäten. Haben die Besucher gefunden, wonach sie suchten? Kennis Kees (80, aus Rüti) sagt: «Ich habe einen Krimi von Horst Peter Koll für wenig Geld gefunden.» Hans Kunz (61, aus Degersheim) hat sich eine Marmorlampe gekauft. Renée West (66, aus Pfaffhausen) zeigt ihre Lieblingsobjekte, Vasen von 1910. Nadia Sestak (75, aus Kloten) hielt nach einer Früchteschale Ausschau. Sie hat einen Obsthalter aus Messing und Porzellan gefunden, «der Platz für Vitamine bietet». «Der Weg nach Frauenfeld lohnt sich immer. Gesucht habe ich nichts Spezielles und werde mich noch umsehen», sagt Mirjam Gross Kunze (43, aus Schwarzenbach). Wo andere Gläser oder Schmuck finden, freut sich Ingo Kunze (70, ebenfalls aus Schwarzenbach) über eine Flasche Schweizer Marc. «Dieser Schnaps muss schon sehr alt sein, allerdings fehlt die Jahreszahl auf dem Etikett.»

Manuela Olgiati

fra

uenfeld@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.