Arbeiten im Murg-Auen-Park

Drucken
Teilen

Frauenfeld Bei der Bauabnahme des Murg-Auen-Parks wurde im Bereich Wasserbau ein Mangel festgestellt, der durch den zuständigen Unternehmer nun als Garantieleistung behoben wird. Dies teilt das städtische Amt für Freizeitanlagen und Sport mit. Im Bereich der Altlauf-Zuleitung muss die Leitung begradigt werden, damit sich das ange-schwemmte Material nicht im Rohr ablagern kann. Die Arbeiten beginnen heute und dauern bis Mittwoch, 22. März. Dazu wird neben dem Kleinwasserkraftwerk ein Graben erstellt. Anschliessend erfolgt im Bereich zwischen Kleinwasserkraftwerk und Pavillon eine Neupflanzung, damit der Waldgürtel wieder bis zum Kraftwerk reicht. (red)