Arbeit von 40 Jahren

Das Hinweisinventar kennt fünf Kategorien: Besonders wertvoll, wertvoll, in der Gesamtform erhaltenswert, bemerkenswert nach 1959 und aufgenommen. Dazu kommt noch abgebrochen. Der Thurgau hat Anfang der 70er-Jahre begonnen, die Gebäude zu inventarisieren.

Drucken
Teilen

Das Hinweisinventar kennt fünf Kategorien: Besonders wertvoll, wertvoll, in der Gesamtform erhaltenswert, bemerkenswert nach 1959 und aufgenommen. Dazu kommt noch abgebrochen. Der Thurgau hat Anfang der 70er-Jahre begonnen, die Gebäude zu inventarisieren. Das Inventar wird nach Gemeinden geordnet überarbeitet. Momentan sind 42 Gemeinden aktualisiert und acht in Arbeit. (mkn)

Aktuelle Nachrichten