Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Aprilscherz: Anstatt Biber gab es Biberli

LOMMIS. Die Gemeinde Lommis hat sich vorgestern einen Aprilscherz erlaubt. Im Lokalblatt schrieb der Lommiser Gemeinderat Josef Schönenberger, dass auf Wunsch des Kopenhagener Zoos über das Bundesamt für Umwelt ein Bibermännchen eingefangen werden sollte.

LOMMIS. Die Gemeinde Lommis hat sich vorgestern einen Aprilscherz erlaubt. Im Lokalblatt schrieb der Lommiser Gemeinderat Josef Schönenberger, dass auf Wunsch des Kopenhagener Zoos über das Bundesamt für Umwelt ein Bibermännchen eingefangen werden sollte. Dies für das Biberweibchen «Lilletand» – zu Deutsch «kleiner Zahn» – im Einverständnis mit dem Gemeinderat. Die Abstimmung ging mit einer knappen Mehrheit zugunsten der Biber aus. Interessierten bot sich am Donnerstagabend, den 31. März, die Gelegenheit, diese «einmalige Aktion» mitzuerleben.

Die im Artikel enthaltene Information über die Schwierigkeit der Geschlechtsbestimmung bei Bibern stimme aber, betont Schönenberger. Die Unterscheidung zwischen Männchen und Weibchen erfolge anhand eines Vergleichs der Farben des Analdrüsensekrets. Dass der Kanton Thurgau eine überdurchschnittlich hohe Biberpopulation habe, sei ebenfalls wahr.

Verspätete Zustellung

Beim vorgezogenen Aprilscherz lief allerdings etwas schief. Die April-Ausgabe des «Gemeinde aktuell» landete zwei Tage zu spät in den Briefkästen. «Man hat uns seitens der Post zugesichert, dass das Heft bereits am Dienstag an die Haushalte verteilt werde», so Schönenberger.

Trotz verspäteter Zusendung fanden sich in der Nacht auf gestern immerhin vier neugierige Bewohner – inklusive dem Förster – beim Beerihuus ein. Für jene, die in den April geschickt wurden, gab es Biberli anstatt Biber – und ein Glas Wein. (zam)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.