Anmeldung ist bis Ende Juli möglich

Thurgau Tourismus startet das Anmeldeverfahren für die neue Apfelkönigin. Der Amtsträgerin winken neben interessanten Auftritten im In- und Ausland auch ein Preisgeld und Sponsorengeschenke. Die Krönungsfeier findet am 26. September an der Wega statt.

Merken
Drucken
Teilen

Thurgau Tourismus startet das Anmeldeverfahren für die neue Apfelkönigin. Der Amtsträgerin winken neben interessanten Auftritten im In- und Ausland auch ein Preisgeld und Sponsorengeschenke. Die Krönungsfeier findet am 26. September an der Wega statt. Die Apfelkönigin sollte zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und ihre Wurzeln im Thurgau haben. Potenzielle Kandidatinnen können sich bis Ende Juli auf www.thurgauer-apfelkoenigin.ch anmelden. (red.)