Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

An der Seite des berühmten Hesse

GAIENHOFEN. Die 35jährige Mia Hesse zieht mit ihrem Mann Hermann Hesse 1904 an den Untersee nach Gaienhofen. Die ausgebildete Fotografin tauscht ihr Leben in Basel gegen ein zurückgezogenes Leben als Mutter von drei Söhnen ein. Ihre Sehnsüchte und Enttäuschungen werden am 19. Juni um 10.

GAIENHOFEN. Die 35jährige Mia Hesse zieht mit ihrem Mann Hermann Hesse 1904 an den Untersee nach Gaienhofen. Die ausgebildete Fotografin tauscht ihr Leben in Basel gegen ein zurückgezogenes Leben als Mutter von drei Söhnen ein. Ihre Sehnsüchte und Enttäuschungen werden am 19. Juni um 10.30 Uhr bei einer Begehung ihres Ateliers am Hermann-Hesse-Weg 2 in Gaienhofen aufgezeigt. (red.)

Anmeldung: 0049 7735 440 653, www.hermann-hesse-haus.de

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.