An der Leine in die Luft

Kanin Hop ist eine Sportart für Kaninchen, wobei der Besitzer das Tier an einer Leine und einem Brustgeschirr über Hindernisse führt. Auch Sprünge werden gemessen: Im Kaninchen-Weitsprung beträgt der Weltrekord drei Meter, im Hochsprung 99,5 Zentimeter.

Drucken

Kanin Hop ist eine Sportart für Kaninchen, wobei der Besitzer das Tier an einer Leine und einem Brustgeschirr über Hindernisse führt. Auch Sprünge werden gemessen: Im Kaninchen-Weitsprung beträgt der Weltrekord drei Meter, im Hochsprung 99,5 Zentimeter. Die Idee entstand in den 70er-Jahren in Schweden. Die skandinavischen Kaninchenzüchter wollten damit ursprünglich ihre Tiere beschäftigen. In Frauenfeld fand letztes Jahr bereits die zweite Schweizer Meisterschaft statt. Das nächste Mal messen sich Schweizer Chüngel im Januar in Fribourg. Die nächste Europameisterschaft wird im Dezember 2012 in Leipzig durchgeführt. (cmi)

Aktuelle Nachrichten