Am Ende wartet ein Heiratsantrag

Schon als Kind faszinierten mich Baumaschinen, mein Vater war Baggerführer. Es ist toll, so ein Gefährt wie den Frontlader zu steuern. Dazu braucht es Geschicklichkeit, Fingerspitzengefühl und gute Feinmotorik.

Drucken
Teilen
Helen Beerli Lehrerin Hörhausen

Helen Beerli Lehrerin Hörhausen

Schon als Kind faszinierten mich Baumaschinen, mein Vater war Baggerführer. Es ist toll, so ein Gefährt wie den Frontlader zu steuern. Dazu braucht es Geschicklichkeit, Fingerspitzengefühl und gute Feinmotorik.

Mit einem Bagger kann man viel machen. Ich habe mit dem Greifarm Bälle in die Ablageröhren gesteckt. Am Anfang war es etwas anstrengend, sich die verschiedenen Funktionen mit dem Hebel zu merken.

Baggerfahren ist für mich etwas Emotionales. Am Ende eines erfolgreichen Parcours inklusive Ausbuddeln eines Loches stellte mir mein Verlobter einen Heiratsantrag. Am 1. Oktober läuten die Hochzeitsglocken.

Helen Beerli Lehrerin Hörhausen

Helen Beerli Lehrerin Hörhausen

Helen Beerli Lehrerin Hörhausen

Helen Beerli Lehrerin Hörhausen