Am Allmendweg beginnen Arbeiten

Drucken
Teilen

Frauenfeld Nächsten Montag, 5. Februar, beginnen die Sanierungsarbeiten am Allmendweg in Frauenfeld. Dabei werden im Abschnitt zwischen der Breitenstrasse und Wydenstrasse die Kanalisationsleitungen vergrössert und erneuert, teilt das Amt für Tiefbau und Verkehr mit. Ebenfalls erneuert werden die Werkleitungen, die Kandelaber und zwei Verteilerkästen sowie der gesamte Strassenkörper. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Juni 2018. Die Termine sind witterungsabhängig, weshalb kurzfristige Verschiebungen möglich sind. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. (red)