Alphorn und Jodel in der Musik-Box

Drucken
Teilen

Frauenfeld Diesen Samstag, 29. Juli, um 14.30 Uhr treten Tabea und Samuel Kunz in der Musik-Box in der Altstadt auf. Vater und Tochter bespielen die kleine, temporäre Bühne vor dem ­Redinghaus mit Alphornklängen und Jodelgesang, wie das städtische Amt für Kultur mitteilt. Mal traditionell, mal frisch und urban werden die urchigen, warmen Melodien Heimatgefühle wecken und Herz und Seele ins Schwingen bringen. Das Duo freut sich auf zahlreiches Erscheinen von Besuchern. (red)