Alex Zülle leitet das neue Fitnesscenter

FRAUENFELD. Ende Februar eröffnet die Update Fitness AG im Frauenfelder Allmendcenter eine Filiale. Wie nun bekannt wurde, setzt das Uzwiler Unternehmen in Frauenfeld einen bekannten Centerleiter ein: Alex Zülle.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Ende Februar eröffnet die Update Fitness AG im Frauenfelder Allmendcenter eine Filiale. Wie nun bekannt wurde, setzt das Uzwiler Unternehmen in Frauenfeld einen bekannten Centerleiter ein: Alex Zülle. Der gebürtige Wiler, der aktuell in Zuckenriet in der politischen Gemeinde Zuzwil wohnt, war früher ein erfolgreicher Radrennfahrer. Ab Mitte der 1990er-Jahre gehörte er zu den besten Etappenrennen-Fahrern des Radsports. Er wurde zweimal Zweiter an der Tour de France und gewann zweimal die Spanienrundfahrt Vuelta. Ausserdem gewann er 1996 die Goldmedaille im Einzelzeitfahren. Allerdings war er 1998 wegen Dopings auch sieben Monate gesperrt. Sein letzter grosser Erfolg war der Gewinn der Tour de Suisse im Jahr 2002.

Zwei Jahre später trat Alex Zülle als Radprofi zurück. Nach seiner Karriere arbeitete der heute 46-Jährige unter anderem bei einem Sportmanagement-Unternehmen als Athletenbetreuer. (mz)