Albert Ehrbar tritt nicht mehr an

BETTWIESEN. Seit dem Jahr 2003 gehört Albert Ehrbar dem Gemeinderat Bettwiesen an. Infolge Veränderungen in seinem beruflichen Umfeld sieht er sich veranlasst, nach elf Jahren Gemeinderatstätigkeit, vor Ende der Amtszeit, auf den 31.

Merken
Drucken
Teilen

BETTWIESEN. Seit dem Jahr 2003 gehört Albert Ehrbar dem Gemeinderat Bettwiesen an. Infolge Veränderungen in seinem beruflichen Umfeld sieht er sich veranlasst, nach elf Jahren Gemeinderatstätigkeit, vor Ende der Amtszeit, auf den 31. Mai 2014 zurückzutreten, wie aus dem aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde hervorgeht. (red.)