Aktion in Schaffhausen

Merken
Drucken
Teilen

Im Kanton Schaffhausen haben sich im Oktober Velo- und Autofahrer sowie die Polizei zum ersten Mal zusammen getan, um gemeinsam gegen Elterntaxis vorzugehen.

Die Gruppe «Zukunft Mobilität Schaffhausen» (ZUMOS) bestehend aus den Schaffhauer Sektionen von ACS, Pro Velo, TCS und VCS, lancierte gemeinsam mit der Schaffhauser Polizei die Kampagne «Lassen Sie Ihr Kind lernen!». Ziel ist laut einer Medienmitteilung vom 23. Oktober 2017 «der eigenständige Schulweg der Kinder zu Fuss oder mit dem Velo.» Die Schaffhauser Kampagne spricht sich somit klar gegen die Elterntaxis aus. (bro)