Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ärzte beobachten die Neuerung kritisch

Zwei Drittel der Spitalärztinnen und -ärzte stehen der Einführung der Fallpauschalen noch kritisch gegenüber, wie eine Umfrage des Forschungsinstituts gfs Bern ergeben hat. Im Vordergrund der Bedenken stehen die Frage der Therapiefreiheit und die Qualität der medizinischen Versorgung.

Zwei Drittel der Spitalärztinnen und -ärzte stehen der Einführung der Fallpauschalen noch kritisch gegenüber, wie eine Umfrage des Forschungsinstituts gfs Bern ergeben hat. Im Vordergrund der Bedenken stehen die Frage der Therapiefreiheit und die Qualität der medizinischen Versorgung.

Fälle müssen Geld einbringen

Andere Sorgen machen sich viele Praxisärzte, wie Peter Wiedersheim, Präsident der Ärztegesellschaft des Kantons St. Gallen und der Konferenz der Ostschweizer Ärztegesellschaften, aus vielen Gesprächen weiss. Bei der Abrechnung über die Fallpauschalen seien die Spitäler auf Fälle angewiesen, die auch unter dem neuen Zahlungsregime Geld bringen.

Im ambulanten Spitalbereich hingegen gelten die Fallpauschalen nicht. Peter Wiedersheim: «Das ist einer der Gründe, warum die Ärzte befürchten, dass mit der Einführung der neuen Spitalfinanzierung über Fallpauschalen (DRG) Umlagerungen erfolgen, die nicht zugunsten der Praxen ausfallen.»

Problemfall Palliative

Probleme könnten sich nach Ansicht der Ärzte auch bei chronischen multimorbiden Krankheiten – problematische Codierung einer wenig rentablen Fallpauschale – oder im palliativen Bereich am Kantonsspital St. Gallen ergeben, weil dort nur noch Betten für Palliativ-Patienten zur Verfügung stehen, die eine Radiotherapie benötigen. (lö)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.