Ägelsee mit erster Jugendarbeiterin

Drucken
Teilen

Wilen«Die Jugendkommission freut sich sehr, mit Milena Kuster eine kommunikative, selbstständige und engagierte Fachfrau gefunden zu haben», schreibt Brigitte Rebsamen-Hilfiker, Präsidentin der Jugendkommission Rickenbach-Wilen in den aktuellen «Rickenbacher Gemeindenachrichten».

Die 26-jährige Milena Kuster wohnt in Wilen und hat ein Bachelorstudium Soziale Arbeit an der Fachhochschule St. Gallen absolviert. Zudem bringt sie ­erste Praxiserfahrungen in der Schulsozialarbeit mit.

Der Jugendtreff Ägelsee fusst unter anderem auf der letztjährigen Zukunftswerkstatt der Politischen Gemeinde Wilen. Im Frühling dieses Jahres bewilligten die Gemeindeversammlungen von Rickenbach und Wilen die gemeinsam betriebene Einrichtung. (kuo)