Adventliches in Basadingen

BASADINGEN. Bereits zum neunten Mal findet am Samstag in Basadingen der «kleine, aber feine Weihnachtsmarkt» statt. Er öffnet um 10 Uhr. Die Marktstände stehen auf der Gemeindehausstrasse. Rund 30 Anbieter aus dem Dorf und der näheren Umgebung zaubern eine vorweihnachtliche Stimmung ins Dorf.

Drucken
Teilen

BASADINGEN. Bereits zum neunten Mal findet am Samstag in Basadingen der «kleine, aber feine Weihnachtsmarkt» statt. Er öffnet um 10 Uhr. Die Marktstände stehen auf der Gemeindehausstrasse. Rund 30 Anbieter aus dem Dorf und der näheren Umgebung zaubern eine vorweihnachtliche Stimmung ins Dorf.

Der Samichlaus und der Schmutzli werden den Markt besuchen. Zur musikalischen Umrahmung des Marktes tragen The Diamonds (etwa ab 11 Uhr), der Musikverein Brass-Band Schlattingen (etwa ab 13.30 Uhr) sowie das Orchester Ton in Ton (etwa ab 15 Uhr) bei.

An den attraktiven Ständen werden Floristik, Schmuck, Kerzen, Bücher, Karten, Handarbeiten, Weihnachtsgebäck und vieles mehr angeboten. Kulinarisch wird man in der Trotteschür vom Schützenverein mit Raclette versorgt. In der Kaffeestube des Landfrauenvereins gibt es Kaffee, Kuchen und feines Gebäck. Als Organisatoren des Marktes, der jedes zweite Jahr stattfindet, zeichnen der Landfrauenverein Basadingen-Willisdorf sowie das Weihnachtsmarkt-OK verantwortlich. (red.)