Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ABSCHLUSS: Die Bank bleibt flüssig

Die Bilanzsumme der Raiffeisen Sirnach ist auf knapp 288 Millionen Franken gewachsen. Die Mitgliederzahl ist gesunken.

Wie die anderen Raiffeisenbanken veröffentlicht auch die Genossenschaft Sirnach in diesen Tagen ihren Jahresabschluss. Im vergangenen Geschäftsjahr habe es viele Finanzierungsanfragen gegeben, wie die Bank schreibt. Die restriktiven regulatorischen Vorgaben dämpften die Entwicklung bei den Hypothekarforderungen. Per Ende Jahr liegen diese bei 244,7 Millionen Franken. Der Grossteil betrifft die Finanzierung für selbst genutztes Wohneigentum. Die Kundengelder stiegen um rund 3 Prozent und betragen neu 238 Millionen Franken. Die Bank verfügt damit über eine hohe Liquidität. Die Bilanzsumme ist um 7,3 Millionen Franken gewachsen und erreichte den Wert von 277,9 Millionen. Die Raiffeisenbank Sirnach verwaltet neu Wertschriften im Umfang von 39 Millionen Franken.

Die Tiefstzinsphase bleibt bestehen. Deshalb gelten im Zinsengeschäft enge Margen. Umso positiver wertet die Raiffeisenbank den Zuwachs von 4,5 Prozent im Netto-Erfolg aus dem Zinsengeschäft. Die positive Stimmung an den Anlagemärkten rührt vom Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft her. Mit 324500 Franken schliesst dieser Ertragsposten mit einem neuen Höchstwert. Der Geschäftsaufwand ist auf 1,98 Millionen Franken gestiegen. Dies wegen der Erneuerung der IT-Infrastruktur sowie den Vorbereitungen für den Zusammenschluss mit den beiden Raiffeisenbanken Dussnang-Fischingen und Rickenbach-Wilen. Darüber wird an der Generalversammlung am 17. März befunden.

Es verbleibt ein Geschäftserfolg von 1,73 Millionen Franken. Trotz 80 neuer Mitglieder sank der Bestand im vergangenen Jahr um 17 auf 3010. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.