Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AADORF: Privatklinik Aadorf wird weitergeführt

Die Privatklinik Aadorf wird weitergeführt. Klinikdirektor Stephan Trier übernimmt zusammen mit Investor Michael Haueter die Klinik rückwirkend per 1. Januar 2018. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Für die Privatklinik Aadorf wurden neue Besitzer gefunden. (Bild: Mario Testa)

Für die Privatklinik Aadorf wurden neue Besitzer gefunden. (Bild: Mario Testa)

Im November noch teilte die di-Gallo-Gruppe mit, dass die Privatklinik Aadorf auf Ende Februar 2018 geschlossen werden soll. Die Unsicherheit im Zusammenhang mit der künftigen Ausgestaltung der Spitallisten habe schon seit einiger Zeit zu finanziellen Herausforderungen geführt, hiess es damals. Die Infrastruktur sei dringend erneuerungsbedürftig, die Investitionen aber nicht finanzierbar. Von einer Schliessung wären 122 Mitarbeitende betroffen gewesen. Deshalb war ein Konsultationsverfahren vorgeschrieben. Die zuerst angesetzte Frist bis zum 20. November wurde verlängert, da sich eine Lösung abzeichnete.

Nun teilt die Klinik mit, dass Stephan Trier, Klinik- und ärztlicher Direktor, die auf Burnout-Patienten spezialisierte Klinik zusammen mit Investor Michael Haueter übernimmt. "Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, die Privatklinik Aadorf als anerkannte Institution zu erhalten", wird Trier zitiert. Man werde die spezialisierten Therapien weiter anbieten und insbesondere den Bereich Essstörungen weiterentwickeln.

Patrick Huser, Verwaltungsratspräsident der di-Gallo-Gruppe ist, ebenfalls froh, dass die Privatklinik Aadorf weitergeführt wird. "Soweit dies erforderlich ist, werden wir die neuen Eigentümer in der Übergangsphase sehr gerne unterstützen." (pd/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.