Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

AADORF: Eine Jagdkapelle zum Zwanzigsten

Der Tagesfamilienverein feiert Jubiläum. Am Fest in zweieinhalb Wochen sollen die Kinder im Mittelpunkt stehen.
Olaf Kühne
Marius und die Jagdkapelle, hier bei einem Auftritt in St. Gallen, spielen am 5. November in Aadorf. (Bild: Michel Canonica)

Marius und die Jagdkapelle, hier bei einem Auftritt in St. Gallen, spielen am 5. November in Aadorf. (Bild: Michel Canonica)

AADORF. 9356 Betreuungsstunden leistete der Tagesfamilienverein Aadorf im vergangenen Jahr. Eine stattliche Zahl, nicht nur angesichts der derzeit acht engagierten Familien.

Die sogenannt familienergänzende Kinderbetreuung (FEKB) ist und bleibt ein Thema – auch 20 Jahre nach der Gründung der Organisation. Durch Präsidentin Gabriele Rutz ist der Tagesfamilienverein auch in der gleichnamigen kommunalen Kommission vertreten. Ein Thema, welches die Politische Gemeinde mit jährlich gesamthaft – für alle Anbieter – 130000 Franken unterstützt.

Am 5. November feiert der Tagesfamilienverein sein Jubiläum und hat sich hierfür etwas Besonderes einfallen lassen. Mit Marius und die Jagdkapelle holen die Aadorfer eine der beliebtesten Kinderbands ins Gemeinde- und Kulturzentrum. Die Formation um den Appenzeller Bandleader Marius Tschirky wird ein rund 70minütiges Konzert geben. Vergangenes Jahr veröffentlichte die Band ihr neuestes Album, welches sie in Zusammenarbeit mit dem Frauenfelder Pepe Lienhard eingespielt hatte.

Kindergerecht beginnt der Anlass bereits um 16 Uhr. «Dahinter steckt eine anderthalbjährige Vorbereitungszeit», sagt Vizepräsidentin Christa Ninghetto. Insbesondere die Sponsorensuche sei eine Herausforderung gewesen. Letztlich habe man es aber geschafft, namhafte Unternehmen ins Boot zu holen. Zudem wird die Thurgauer Kantonalbank mit ihrem Maskottchen, dem Bären Carlo, vor Ort sein und Süssigkeiten verteilen.

Bereits läuft der Vorverkauf für das Konzert. Tickets sind im Aadorfer Buchladen Büecher-Chorb erhältlich.

Infos unter jagdkapelle.ch und tagesfamilienverein-aadorf.ch. Vorverkauf zum Konzert vom 5. November: Büecher-Chorb, Hauptstrasse 4, Aadorf, 052 366 22 60

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.