Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AADORF: Ein beschwingtes Weihnachtskonzert

Dass die evangelische Kirche prall gefüllt sein würde, liess sich schon im Vorfeld erahnen. Dafür bürgten die Romanshorner Swing Kids, aber auch der freie Eintritt.
Die Romanshorner Swing Kids spielen in der evangelischen Kirche in Aadorf. (Bild: Kurt Lichtensteiger)

Die Romanshorner Swing Kids spielen in der evangelischen Kirche in Aadorf. (Bild: Kurt Lichtensteiger)

Was der offene Kinderchor aus der Umgebung bei seinem Adventskonzert bot, war einmal mehr beeindruckend. Zusammen mit der Jugend Big Band Swing Kids sorgten die Protagonisten für musikalische Delikatessen.

Neben den jungen Bläsern setzten die Jugendlichen mit ihren klaren Solostimmen besondere Akzente. Vereint – und gepaart mit grosser Spielfreude – war der vorweihnächtliche Auftritt unter der Leitung des Dai Kimoto ein gern aufgenommenes Erlebnis.

Dabei hatte sich im Vorfeld der neunköpfige Kinderchor mit lediglich einer Probe begnügen müssen, ehe sich die Sängerinnen und Sänger autodidaktisch anhand einer CD auf ihren Auftritt vorbereiten konnten. Das Publikum verdankte die gekonnten Darbietungen immer wieder mit anerkennendem Beifall. Für viele ist es nicht über-raschend, dass die Swing Kids jüngst gar für einen Werbefilm von einem bedeutenden japanischen Modekonzern verpflichtet wurden.

Das Weihnachtskonzert ermöglichte Pro Juventute Schaffhausen und Thurgau. Umso lockerer schien nach Konzertende beim Publikum der Geldbeutel in den Taschen gewesen zu sein. Die Besuchenden dürften sich für den gelungenen Abend bei der Kollekte mit einem generösen Obolus bedankt haben, was den Kids und der sozialen Institution nur zu gönnen ist.

Kurt Lichtensteiger

hinterthurgau

@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.