Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

80 Meter im freien Fall

FRAUENFELD. Am Stadtfest Mitte Juni wird Hanspeter Maier gleich zwei Neuheiten präsentieren. Besonders in sich hat es der «Swiss Tower». Dieser ist 80 Meter hoch und «somit der grösste transportable Freefall-Turm der Welt», sagt Maier.

FRAUENFELD. Am Stadtfest Mitte Juni wird Hanspeter Maier gleich zwei Neuheiten präsentieren. Besonders in sich hat es der «Swiss Tower». Dieser ist 80 Meter hoch und «somit der grösste transportable Freefall-Turm der Welt», sagt Maier. Der Turm wird die grösste Attraktion des Lunaparks auf dem Marktplatz. «Ich habe den Turm in Österreich bauen lassen, er ist auf dem neusten Stand der Technik. Derzeit befindet er sich in der Endphase», sagt Maier. Eingeweiht wird er am Samstag, 14. Juni; die Taufe übernimmt Pfarrerin Katharina Hoby. «Von oben wird man die ganze Stadt sehen, und beim freien Fall wirkt eine bis zu vierfache Fallbeschleunigung auf die Passagiere», sagt Maier. Die zweite Neuheit, welche der Frauenfelder Schausteller am Stadtfest präsentieren wird, ist eine grosse Schaukel. (mz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.