70 000 Franken für Obstsortenmodelle

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat dem Naturmuseum Thurgau für den Ankauf der Sammlung von historischen Obstsortenmodellen einen Beitrag von 70 000 Franken aus dem Lotteriefonds gewährt. Die Sammlung kostet 100 000 Franken, die restlichen 30 000 Franken sollen dem Budget des Museums entnommen werden. (red.)

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Der Regierungsrat hat dem Naturmuseum Thurgau für den Ankauf der Sammlung von historischen Obstsortenmodellen einen Beitrag von 70 000 Franken aus dem Lotteriefonds gewährt. Die Sammlung kostet 100 000 Franken, die restlichen 30 000 Franken sollen dem Budget des Museums entnommen werden. (red.)

Aktuelle Nachrichten