6 Frauen und 14 Männer

FRAUENFELD. Am Neujahrsapéro der FDP nominierten die Mitglieder die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen. Mit Akklamation bestätigten die Anwesenden die 20 Kandidatinnen und Kandidaten.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Am Neujahrsapéro der FDP nominierten die Mitglieder die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen. Mit Akklamation bestätigten die Anwesenden die 20 Kandidatinnen und Kandidaten. Wie Präsident Daniel Sidler sagte, sei es der Partei wichtig gewesen, fähige und nicht nur bekannte Personen zu präsentieren, die unterschiedliche Kompetenzen in den Gemeinderat einbringen würden. Daniel Sidler zeigte sich überzeugt, dass sämtliche Kandidaten gut wählbar seien.

Am 26. April kandidieren für die FDP: Alex Blumer, Ernst Rüsi, Ursula Duewell, Philipp Geuggis, Jörg Schläpfer, Michael Lerch (alle bisher), Yves Marzoli, Stefan Vontobel, Andrea Ferraro, Daniel Sidler, Lilian Baumer, Claudio Bernold, Silvio Möller, Simone Keller, Salvatore Paratore, Regula Zürcher, Reto Menzi, Denise Möller, Sandro Erné und Claudio Rüegsegger. (mz)