Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

36 Stunden Tortur für BHAteam

FRAUENFELD. Mit dem 22. Rang konnte das Velofahrerteam BHAteam/Geotopo seine Erwartungen an die «Tortour» übertreffen. Die Frauenfelder Hobbyvelofahrer erreichten das Ziel nach 36 Stunden und 14 Minuten.

FRAUENFELD. Mit dem 22. Rang konnte das Velofahrerteam BHAteam/Geotopo seine Erwartungen an die «Tortour» übertreffen. Die Frauenfelder Hobbyvelofahrer erreichten das Ziel nach 36 Stunden und 14 Minuten. Die «Tortour» ist dem «Race across America» nachgebildet und ist das härteste und längste Non-StopRadrennen der Schweiz. Es führt über 1000 Kilometer und 14 500 Höhenmeter rund um die Schweiz. Das Rennen läuft ohne Unterbruch Tag und Nacht. (wu)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.