1.-August-Abzeichen

Frauenfeld. Ab Mitte Juni sind auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe in Frauenfeld unterwegs, um 1.-August-Abzeichen zu verkaufen, wie das Pro-Patria-Komitee Frauenfeld mitteilt. Das Abzeichen kostet 5 Franken.

Drucken
Teilen

Frauenfeld. Ab Mitte Juni sind auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe in Frauenfeld unterwegs, um 1.-August-Abzeichen zu verkaufen, wie das Pro-Patria-Komitee Frauenfeld mitteilt. Das Abzeichen kostet 5 Franken. Der Erlös wird von der Schweizerischen Stiftung Pro Patria für kulturelle und soziale Zwecke verwendet. (red.)

Aktuelle Nachrichten