FRAUENFELD: Mit rund zwei Promille unterwegs

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Dienstag in Frauenfeld eine alkoholisierte Autofahrerin und einen alkoholisierten Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen. Beide mussten ihren Fahrausweis abgeben.

Drucken
Teilen

Kurz vor 2.30 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau an der Staubeggstrasse in Frauenfeld eine Autofahrerin. Eine Atemalkoholprobe ergab bei der 54-jährigen Schweizerin einen Wert von rund einer Promille, wie es in einer Mitteilung heisst.

Gegen vier Uhr fiel den Einsatzkräften dann auf der Bahnhofstrasse ein Motorradfahrer auf, der ohne Helm unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde beim 25-jährigen Schweizer Alkoholmundgeruch festgestellt. Die Polizisten führten deshalb einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von rund zwei Promille ergab. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frauenfeld wurde gemäss Polizei eine Blutprobe angeordnet.

Beide Personen mussten ihren Fahrausweis abgeben. (kapo/lex)