FRAUENFELD: Mädchen vor Kreisel angefahren

Nach einem Verkehrsunfall in Frauenfeld musste am Donnerstagmittag ein Mädchen ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Eine 67-jährige Autofahrerin war um zirka 12 Uhr auf der Thurstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Rund 100 Meter vor dem Schaffhauserkreisel kam es zur Kollision mit einem Mädchen, das zu Fuss die Strasse überqueren wollte. Die Siebenjährige wurde gemäss Polizeimeldung verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang wird von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. (kapo/chs)