FRAUENFELD: Kapo Thurgau stellt ein Kilogramm Marihuana sicher

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitag in Frauenfeld einen mutmasslichen Drogenhändler verhaftet. Es wurde rund ein Kilogramm Marihuana sichergestellt.

Drucken
Teilen

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz vor 15.30 Uhr einen 25-jährigen Autofahrer an der Talackerstrasse. In seinem Auto konnten mehrere tausend Franken Bargeld sowie rund ein Kilogramm Marihuana sichergestellt werden.
 
Der mutmassliche Drogenhändler wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Untersuchung eröffnet, wie die Kantonspolizei mitteilt. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind noch nicht abgeschlossen. (kapo/chk)