Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FRAUENFELD: Hoher Sachschaden nach Kollision

Nach einem Autounfall am Samstag in Frauenfeld mussten zwei Personen ins Spital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Eine 22-jährige Autofahrerin wollte um 17 Uhr von der Oststrasse auf die Autobahn Richtung Zürich abbiegen. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau übersah sie dabei das Auto eines 50-Jährigen, der von der Allmend auf der Oststrasse in Richtung Stadt fuhr. Bei der Kollision wurden beide Unfallbeteiligten leicht verletzt. Sie mussten vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Der Schaden beträgt 20'000 Franken. (kapo/pab)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.