FRAUENFELD: Heroin und Koks sichergestellt

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag in Frauenfeld einen Drogendealer und einen Abnehmer festgenommen. Zudem gelang es ihr, diverse Betäubungsmittel sicherzustellen.

Drucken
Teilen

Fahnder der Kantonspolizei Thurgau kontrollierten kurz nach 16 Uhr zwei Männer. Bei der Personenkontrolle kamen beim Abnehmer, einem 37-jährigen Schweizer, rund 50 Gramm Heroin zum Vorschein. Beim Verkäufer, einem 41-jährigen Albaner, konnten mehrere hundert Franken sichergestellt werden.

Bei der Durchsuchung der Unterkunft des 41-Jährigen wurden laut der Thurgauer Kantonspolizei rund 160 Gramm Heroin und rund 30 Gramm Kokain sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Strafuntersuchung eröffnet, der 41-jährige Drogendealer befindet sich in Haft. (kapo/dwa)