FRAUENFELD: Gasgrill brennt auf Balkon

Am Montagabend ist auf einem Frauenfelder Balkon ein Gasgrill in Brand geraten. Verletzt wurde niemand

Merken
Drucken
Teilen

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau hatte eine Frau an der Unteren Weinackerstrasse den Grill kurz nach 18 Uhr in Betrieb genommen. Wenig später bemerkte sie Feuer beim Schlauch an der Gasflasche und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale.

Die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld war rasch vor Ort und konnte das Feuer löschen, verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die genaue Brandursache wird abgeklärt. (kapo/jw)