FRAUENFELD: Autopneus aufgestochen

In Frauenfeld sind am Samstag und Sonntag mehrere Pneus an rund einem Dutzend Autos aufgestochen worden. Der Sachschaden beträgt mehrere 1000 Franken.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. An der Feldhofstrasse und an der Grundstrasse sind mehrere Meldungen über Sachbeschädigungen bei der Notrufzentrale eingegangen, wie die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung schreibt. Die Täter beschädigten die Pneus in der Nacht auf Sonntag mit einem Spitzen Gegenstand. Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Telefonnummer 0052-725-44-60 zu melden. (kapo/jor)