Frauen «rudern» nach Bern

st. gallen. Angehende und amtierende Politikerinnen aus der Region Ostschweiz stellten sich an der Frauenvernetzungswerkstatt in einem Ruderboot vor. «Wir Frauen rudern gemeinsam nach Bern. Frauen, steigt ein, wir gehen auf Wa(h)lfang,» hiess die Botschaft.

Merken
Drucken
Teilen

st. gallen. Angehende und amtierende Politikerinnen aus der Region Ostschweiz stellten sich an der Frauenvernetzungswerkstatt in einem Ruderboot vor. «Wir Frauen rudern gemeinsam nach Bern. Frauen, steigt ein, wir gehen auf Wa(h)lfang,» hiess die Botschaft.

Die Teilnehmerinnen formulierten ihre Anliegen an die Politikerinnen: So soll das politische Denken in Schulen intensiver gefördert werden, damit sich Schülerinnen und Schüler einbringen und engagieren. Frauen fordern ausserdem, dass sie in Studium, Beruf und Weiterbildung stärker unterstützt werden. (red.)