Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frau sucht mit Flaschenpost im Seealpsee ihren Traummann

Ungewöhnlicher Fund im Seealpsee: Eine 48-jährige Frau hat eine Flaschenpost mit einem handgeschriebenen Brief versenkt. Sie hofft, auf diese Weise den Mann fürs Leben zu finden.
Mit diesem Brief sucht eine 48-jährige Frau nach einem Partner. (Bild: Facebook)

Mit diesem Brief sucht eine 48-jährige Frau nach einem Partner. (Bild: Facebook)

(maw) Das Berggasthaus Forelle hat auf seiner Facebookseite Fotos einer Flaschenpost veröffentlicht, die ein Gast im Seealpsee gefunden hat. In der Flasche befand sich ein handgeschriebener Brief. Daraus geht hervor, dass ihn eine 48-jährige Frau verfasst hat. Sie sucht auf diesem Weg einen liebevollen Partner. Sie sei gerne in der Natur unterwegs, bike, wandere oder bade im Bodensee.

Der Brief ist im Dialekt verfasst. (Bild: Facebook)

Der Brief ist im Dialekt verfasst. (Bild: Facebook)

Ihr Partner solle sportlich und humorvoll sein. Sie schliesst ihren Brief mit den Worten: "Falls du dich nicht angesprochen fühlst, lass die Flaschenpost dort, wo du sie gefunden hast oder gib sie einem Mann, der sich angesprochen fühlt und eine liebevolle Partnerin sucht."

Ob die Suche nach dem Traummann erfolgreich war, ist nicht bekannt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.