Frau bricht am Steuer zusammen

Drucken
Teilen

Gossau Eine Frau ist gestern Abend um 17.50 Uhr am Steuer ihres Autos kollabiert und tödlich verunfallt. Nach dem Zusammenbruch der Frau sei das Auto in der Poststrasse frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengeprallt, wie Polizeisprecher Hanspeter Krüsi sagte. Trotz Reanimationsversuchen sei die Frau noch auf der Unfallstelle verstorben. Gemäss bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um eine Schweizerin mit Jahrgang 1944. Die Gossauer Feuerwehr musste aufgeboten werden, um die Strasse zu sperren und eine Umleitung zu signalisieren. (red)