Forstwart-Lehrling verunfallt

Urnäsch. Ein 17jähriger Lehrling verletzte sich gestern bei Holzerarbeiten in Urnäsch am Bein. Der Jugendliche war mit dem Fällen von Bäumen beschäftigt. Ein Arbeitskollege beförderte das gefällte Holz mit einer Seilbahn aus dem Wald.

Drucken
Teilen

Urnäsch. Ein 17jähriger Lehrling verletzte sich gestern bei Holzerarbeiten in Urnäsch am Bein. Der Jugendliche war mit dem Fällen von Bäumen beschäftigt. Ein Arbeitskollege beförderte das gefällte Holz mit einer Seilbahn aus dem Wald. Dabei schlug ein am Boden liegender Stamm aus und klemmte das rechte Bein des Jugendlichen an einem noch stehenden Baum ein. Die Rega flog den Verunfallten ins Spital.

Velofahrer überfallen und ausgeraubt

Arbon. Ein Unbekannter überfiel gestern in Arbon einen Velofahrer. Die Polizei sucht Zeugen. Der Velofahrer war gegen 16.20 Uhr auf am Adolph-Saurer-Quai unterwegs in Richtung Bahnhofstrasse. Kurz vor der Einmündung versperrte ihm ein Mann den Weg und erkundigte sich nach einem Restaurant. Während dem Gespräch hielt der Täter plötzlich eine Spritze in der Hand, bedrohte damit den Velofahrer und raubte ihm das Portemonnaie mit einem grösseren Bargeldbetrag. Der Täter flüchtete zu Fuss in Richtung Bahnhof.

Aktuelle Nachrichten